SICONA kids – Konscht an der Natur

Dës Woch dréint sech alles bei eis em Konscht an der Natur a Co.

1. LandArt – Konscht an der Natur

Dës Woch hu mir d’Thema LandArt a mir maache mat iech Konschtwierker an der Natur.

Wat een heifir brauch: ganz einfach Naturmaterial – alles wat mir dobausse fannen a wat mir kënne benotze fir ee Konschtwierk ze zauberen.

Mir fanne villes um Buedem, vu Steng iwwer Bengelen, Blieder a Blummen. Mir sollten net muttwëlleg Planze futti maachen, ma kënne schonn di eng oder aner Blumm heifir plécken, soulaang se net ënner Naturschutz steet.

Jee no Plaz an no Joreszäit fanne mir méi oder manner Faarwen, an ënnerschiddlech Saachen. Naturkonschtwierker gesinn deemno och ëmmer anescht aus. A wat nach sou flott a spannend ass: Konschtwierker an der Natur veränneren sech mat der Zäit. Mir maachen ee Wierk op enger Plaz an iwwerloossen der Natur et herno. Mir kënne wuel eng Foto dervu maache ma d’Konschtwierk selwer bleift an der Natur leien. Wat dermat geschitt wësse mir net – ob et vum Reen, Wand, der Sonn oder soss engem geholl gëtt läit dann net méi an eiser Hand.

A wa mir no enger Zäit nees dono kucke ginn ass et interessant ze gesi wat mat eisem Naturkonschtwierk geschitt ass, am Laf vun der Zäit.

Mam Spill Fotograf a Kamera fänke mir eis Konschtwoch an der Natur un.

Bleift derbäi, kuckt wéi eng Iddie mir iech weisen a gitt och selwer kreativ, dës Woch mat Landart bei SICONA kids.

2. Mandala aus Naturmaterialien

Haut si mir als Naturkënschtler ënnerwee. Mir sichen dobaussen no verschidden Naturmaterialien a leeën dann domadder e Mandala. Loosst iech drop an a gitt kreativ. Mandala heescht an enger aler indescher Sprooch “Krees”.

Vill Spaass Kanner!

Muer maache mir e Reebou aus Faarwen aus dem Gaart.

Är SICONA kids Guiden

3. De Reebou

Haut schécken ech iech eng kleng Geschicht iwwert de Reebou

Die Geschichte vom Regenbogen

Eines Tages sind alle Farben der Welt zusammengekommen und fingen an darüber zu diskutieren, welche Farbe die WICHTIGSTE und die EIGENARTIGSTE ist:

Das GRÜN sagte: „Sicherlich bin ich die wichtigste Farbe. Ich bin die Farbe des Lebens und der Hoffnung. Ich bin für die Wiese, die Bäume und die Blätter ausgewählt. Schaut mal auf die Erde, alles ist mit meiner Farbe bedeckt!“

Das BLAU ist ihm ins Wort gefallen: „Du bist nur die Farbe der Erdoberfläche. Aber ich? Ich bin sowohl die Farbe des Himmels als auch des Meeres. Das Blau des Himmels gibt den Menschen Ruhe und Gemütlichkeit und ohne die Ruhe taugt ihr nichts.“

Das GELB hat das Wort ergriffen „Macht ihr Witze? Ich bin die Farbe die dieser Welt die Wärme gibt. Ich bin die Farbe der Sonne. Ohne mich würdet ihr alle erfrieren.“

Das ORANGE fiel ihm ins Wort: „Und ich? Ich bin die Farbe der Gesundheit und des Widerstandes. Die nötigen Vitamine für das Menschenleben gibt es immer in meiner Farbe. Denkt an die Apfelsinen und die Mohrrüben. Es kann sein, dass ich keine auf der Bildfläche erscheinende Farbe bin, aber vergiss nicht, dass ich die Farbe bin, die beim Sonnenauf- und Untergang dem Himmel die schöne Farbe gibt.“

Das ROT konnte sich nicht mehr halten: „Ich bin euch allen überlegen! Ich bin die Farbe des Blutes. Kann es das Leben ohne Blut geben. Ich bin die Farbe der Gefahr und des Mutes, des Krieges und des Feuers, der Liebe und der Leidenschaft! Ohne mich wäre die Welt vollkommen leer.“

Das VIOLETT stand auf: „Euch allen überlegen bin ich. Ich bin die Farbe des Adels und des Vermögens. Alle Könige und Führer haben mich ausgewählt. Ich bin die Farbe der Autorität und der Weisheit, die Menschen vernehmen mich nicht, sondern beachten mich und gehorchen mir.

Und alle Farben haben gemeinsam einen heftigen Streit angefangen… Jeder von ihnen drängelte und schubste den anderen und sagte „ich bin der Größte, ich bin die……….! In diesem Augenblick blitzte und donnerte es plötzlich und es fing an zu regnen ……… Alle Farben haben sich mit großem Erstaunen und Angst umarmt und hörten die Stimme des Regens……… „Ihr dummen Farben – was soll denn dieser Streit unter euch? Was hat denn diese Bemühung für einen Sinn, der Überlegene zu sein? Wisst ihr denn nicht, dass jeder von euch für eine verschiedene Pflicht erschaffen worden ist? Ihr seid alle verschieden und eigenartig. Jetzt fasst euch an den Händen und kommt zu mir!“ Daraufhin haben sich die Farben sehr vor sich selbst geschämt und sind Hand in Hand gemeinsam zum Himmel aufgestiegen und haben sich in eine Bogenform umgewandelt.

Der Regen sagte: „ Von jetzt an werdet ihr bei jedem Regen gemeinsam als eine Farbenpracht den ganzen Himmel überziehen. Und die Menschen werden Ruhe und Stärke empfinden, wenn sie EUCH sehen. Ihr werdet für die Menschen Hoffnung für ihre Zukunft sein und den Himmel wie einen Gürtel ringsum umgeben und dann immer REGENBOGEN genannt werden.

Einverstanden?

Vun dëser schéiner Geschicht inspiréiert sinn ech dunn an de Gaart gaang an hu mäin eegene Reebou gemach 😊

Hutt dir lo Loscht kritt?  Da lass.

Vill Spaass Kanner!

Är SICONA kids Guiden

De Reebou

4. Mir baue mat Bengelen

Haut si mir nach emol als Naturkënschtler ënnerwee. Mir schaffen haut awer nëmme mat Bengelen déi mir am Bësch fannen.

Sie sinn deck, dënn, kromm, richt, laang a kuerz.

Dir kennt eppes baue mat vill oder villäicht nëmme mat engem Bengelen.

Loosst ärer Fantasie fräie Laf.

Vill Spaass Kanner!

Är SICONA kids Guiden

5. De Quiz aus der Konschtwoch

Moie Kanner!

Haut geet eise „Quiz“ esou: mir froen iech wéi äert Konschtwierk an der Natur ausgesäit. Mir invitéieren iech fir eis är Konschtwierker an der Natur ze weisen. Sammelt vill verschidden Naturmaterialien a weist dem Lise äert Naturkonschtwierk dat dir an ärem Gaart oder dobaussen an der Natur maacht!

Schéckt him eng Foto vun äre Kreatiounen iwwer Facebook oder per E-mail un corinne.camusel@sicona.lu eran.

Vill Spaass!

An di nächst Woch ass d‘Thema „Vun de Buedem- an de Krabbeldéieren“ drun. Bleift dobäi a sidd gespaant, wat mir Guide fir iech virbereet hunn.

Bis de Méindeg!

Bléift dobäi bei SICONA kids!

https://sicona.lu/siconakids/https://www.facebook.com/siconakids/

Är SICONA kids Equipe

SICONA kids ass och op Facebook. Hei fann Dir eis!

Ansprechpartner Kinder- und Jugendaktivitäten


Pädagogische Abteilung

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen