Die Schafe kommen!

Seit letzter Woche sind wieder rund 400 Schafe im Auftrag von SICONA unterwegs. Die Wanderschafe der Schäferei Weber – darunter Moorschnucken und Rhönschafe – beweiden als „natürliche Mähmaschinen“ bis Mitte Juni verschiedene Gebiete in Luxemburg.
Die nächsten Stationen sind unter anderem (Änderungen vorbehalten): Kehlen (19.4.), Strassen (21.4.), Bertrange (22.4.), Mamer (28.4.), Dippach (12.5.) und Reckange (16.5.).

Natur genéissen – Guy Arend
Määhmaschinen in Aktion

Ähnliche Beiträge

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen