Natur genéissen – nachhaltige Mahlzeiten aus regionaler Produktion

Gesunde und nachhaltige Mahlzeiten für Kinder – das ist eines der Ziele des Projekts Natur genéissen. Entsprechend stehen in den teilnehmenden Maison relais auch Kinderaktivitäten zu ernährungs- und umweltrelevanten Themen auf dem Programm. Fester Bestandteil ist zum Beispiel ein Besuch auf dem Bauernhof. So sehen die Kinder z. B., wo die Kartoffel auf ihrem Teller wirklich herkommt.

Daneben bietet SICONA – in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsministerium, dem Service National de la Jeunesse, dem Naturpark Our und einer Ernährungsberaterin – auch Fortbildungen für die Köche und das Erziehungspersonal. Dazu zählen Workshops und Vorträge rund um die Themen Geschmackswahrnehmung, „Essen lernen“, gesunde und nachhaltige Ernährung, Etikettierung von Lebensmitteln, Inhalts- und Zusatzstoffe sowie vegetarische Küche. Auch Kochworkshops stehen mit auf dem Programm.

Regionalität, Nachhaltigkeit und Saisonalität

Um die regionale Landwirtschaft zu stärken, stellt SICONA beim Lebensmitteleinkauf konkrete Ansprüche an die Maison relais. Diese Anforderungen sind festgelegt in einem speziell ausgearbeiteten Lastenheft (Cahier des charges).

Teilnehmende Gemeinden verpflichten sich etwa, einen gewissen Anteil ihres Gesamteinkaufs auf Natur genéissen-Produkte und regional hergestellte Lebensmittel zu verwenden. Daneben sind auch Mindestanteile für den Einkauf von Natur genéissen-Produkten aus konventioneller beziehungsweise biologischer Produktion festgelegt.
Über eine enge Betreuung der teilnehmenden Partner sorgt SICONA dafür, dass die Anforderungen des Natur genéissen-Lastenheftes verstanden und umgesetzt werden. So werden die Ziele des Projektes auf lange Sicht fest im Bewusstsein und Handeln verankert.

⇒ Karte mit den teilnehmenden Gemeinden

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen